Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter/in

Veröffentlichungsdatum12.07.2024Lesedauer2 Minuten

Stellenausschreibung

der

Marktgemeinde Scheiblingkirchen-Thernberg 

Die Marktgemeinde Scheiblingkirchen-Thernberg schreibt folgende Stelle aus: 

BAUHOFMITARBEITER/IN

für den Bauhof der Marktgemeinde Scheiblingkirchen-Thernberg

Vollzeitbeschäftigung 

Grundsätzliche Voraussetzungen:  

  • ordentlicher Wohnsitz im EU-Raum  
  • persönliche, fachliche und gesundheitliche Eignung (ärztl. Attest)  
  • einwandfreies Vorleben  
  • für männliche Bewerber: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst 

Weitere Voraussetzungen:  

  • Abgeschlossene Berufsausbildung sowie Praxis im erlernten Beruf  
                Folgende oder ähnliche Berufsbereiche wären erwünscht:
                Maurer, Zimmerei, Schlosser, Mechaniker usw.  
  • Bereitschaft für erforderliche Weiterbildung  
  • Entsprechendes Umweltbewusstsein, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit    
  • Führerscheinklassen: B, F
  • Aktives Feuerwehrmitglied  
  • Vertretung des Klärwärters auf  der Verbandskläranlage  
  • Verfügbarkeit für Bereitschaftsdienst auf der Verbandskläranlage 

Entlohnung und Probezeit:  

  • Entlohnung erfolgt wahlweise nach
    • dem aktuellen NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz oder
    • dem neuen NÖ Gemeindebediensteten-Gesetz 2025
  • Die Probezeit beträgt 6     Monate 

Dienstort und Dienstbeginn:

  • Bauhof der Marktgemeinde , 2831 Scheiblingkirchen, Bundesstraße 131
  • Beginn des Dienstverhältnisses:  frühestens August  2024 

Die schriftliche Bewerbung ist gemeinsam mit einem Lebenslauf und den vorhandenen Zeugnissen bis spätestens Sa, 27. Juli 2024 an das Gemeindeamt zu übermitteln.

Adresse:        Marktgemeinde Scheiblingkirchen-Thernberg
                        Hauptplatz 14
                        2831 Scheiblingkirchen
E-Mail:            marktgemeinde@scheiblingkirchen.at
Tel:                  02629/2239     


Stellenausschreibung-2024_1-Bauhof.pdf herunterladen (0.07 MB)

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter